{gallery}fotos/2007/fwball,turbo=1{/gallery}


Am 10. Februar war es mal wieder soweit, die Freiwillige Feuerwehr Zuzenhausen eröffnete um 20:02 Uhr den Reigen der Faschingsbälle. Aber dieses Jahr war alles anders. Personen unter 16 Jahren hatten keinen Einlass mehr und Personen bis 18 Jahren mussten um Mitternacht die Veranstaltung verlassen. Außerdem haben wir das sonst übliche Programm weggelassen, dafür traten zwei bekannte Cover- Bands, im Vorprogramm Redial und als Hauptact dann die Zap-Gang auf. Auf eindrucksvolle Weise wurden Rockklassiker aus den frühen 60ern, 70ern und 80ern zum Besten gegeben. Viele der Lieder animierten das Puplikum, lauthals mitzusingen und die Halle durch wildes Tanzen zum beben zu bringen. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto "Hollywood", entsprechend fanden sich kleine und große Sternchen auf dem Boden und auch der rote Teppich durfte nicht fehlen. Leckere Drinks und Cocktails wurden in der Hollywood- Bar ausgeschenkt, die bis in die frühen Stunden des Sonntags geöffnet hatte. Für warme und kalte Speisen sorgte unser Küchenteam. Wir danken all unseren Gästen, die mit ihrem Spaß und ihrer guten Laune zum Gelingen des Abends beitrugen, ebenso den vielen Helfern hinter den Kulissen. Olaf Balzer, Pressesprecher der Feuerwehr (Quelle: Amtsblatt Zuzenhausen)