Am vergangenen Samstag, den 04.05.2019 fand die offizielle Übergabe und Weihung unseres Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 statt.
Kommandant Carsten Vogt eröffnete die Veranstaltung mit seinem Grußwort. Er ließ in seiner Rede die Zeit, seit Beginn der Planungen für das HLF 10, kurz Revue passieren. Weiter bedankte er sich bei der Gemeindeverwaltung und dem Gemeinderat für die Zusammenarbeit und die Unterstützung. Beeindruckend ist... auch die Zahl der Übungsstunden, die die Kameradinnen und Kameraden investiert haben. Diese belaufen sich in Summe auf über 1000 Stunden, seit wir das HLF 10 bei uns in Zuzenhausen haben.

Auch Bürgermeister Hagen Zuber überbrachte an diesem Abend seine Grußworte. Auch er sprach Worte des Dankes, gegenüber dem Gemeinderat, der Feuerwehrführung und natürlich auch allen Kameradinnen und Kameraden aus.
Ebenso überbrachten Kreisbrandmeister Udo Dentz und Unterkreisführer Michael Hess ihre Grüße und Glückwünsche.
Besonders freute es uns, dass einige Kameraden unsere Partnerwehr aus Crostau-Callenberg, in der Oberlausitz, den weiten Weg auf sich genommen haben, um uns ihre Glückwünsche und Grüße zu überbringen.
Matthias Grasse, ein Vertreter der Firma Bastian bzw. Schlingmann übergab Bürgermeister Hagen Zuber und Kommandant Carsten Vogt den symbolischen Schlüssel für das HLF 10.
Gesegnet und geweiht wurde das HLF 10 von Pfarrer Wolfgang Oser.

Ehre wem Ehre gebührt
Auch an diesem Abend standen Ehrungen auf dem Plan.
Die erste Ehrung galt unserer Feuerwehrführung Carsten Vogt, Daniel Breit und Christian Lange. Sie haben unzählige Stunden mit Planungen, Besprechungen und der Ausbildung für das HLF 10 verbracht. Hierfür bekamen sie von Bürgermeister Hagen Zuber und Klaus Hoffmann, stellvertretend für alle Kamerdinnen und Kameraden, eine Urkunde mit Worten des Dankes, sowie ein Präsent überreicht.
Die zweite Ehrung galt unserem Bürgermeister a.D. und Ehrenbürger Dieter Steinbrenner. Er wurde von Michael Hess, in seiner Funktion als Verbandsvorsitzender, mit der "Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille" ausgezeichnet.
Mit dieser Ehrung wollten wir nochmals unseren Dank gegenüber Dieter Steinbrenner zum Ausdruck bringen, denn in seiner Amtszeit als Bürgermeister von Zuzenhausen stand er stets hinter der Feuerwehr Zuzenhausen und setzte sich dafür ein, dass wir auf dem neusten Stand der Technik geblieben sind und uns immer Aus- und Weiterbilden konnten. Auch bei der Anschaffung des HLF 10 trug Dieter Steinbrenner noch einen großen Teil bei.

  • uebergabehlf001
  • uebergabehlf002
  • uebergabehlf003
  • uebergabehlf004

 

   
Copyright © 2019 Feuerwehr Zuzenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.