eiko_icon Flüssigkeit auf Gewässer

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Gewässer
Zugriffe 97
Einsatzort Details

Eschelbacher Straße, Hoffenheim
Datum 06.07.2019
Alarmierungszeit 18:53 Uhr
Einsatzende 20:27 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Zuzenhausen
FF Hoffenheim
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   HLF 10  LF 8/6
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Dieses mal alarmierte uns die Leitstelle nach Hoffenheim. Dort wurde eine undefinierbare Flüssigkeit in einem kleinen Bach gemeldet. Die erste Erkundung ergab, dass sich eine schwarze Flüssigkeit auf dem Gewässer befand. Es handelte sich um eine geruchlose und schmierige Substanz. Sofort wurde eine Sperre eingerichtet, dass sich die Flüssigkeit nicht weiter ausbreiten kann. Da wir mit den üblichen Bindemittel bei dieser Flüssigkeit keinen Erfolg hatten, nahmen wir uns Zeitungen zur Hilfe. Diese wurden auf dem Gewässer ausgebreitet. Die Zeitungen sogen die Flüssigkeit auf und wir konnten diese dann abschöpfen. Anschließend wurde der Kanal bzw. der kleine Bach noch mit sauberem Wasser gespült.

      Die weiteren Erkundungen ergaben, dass eine unbekannte Person diese Flüssigkeit illegal entsorgt hat und sie in einen Schacht kippte, welche mit diesem Kanal verbunden war.

      Solche illegalen Entsorgungen, egal welcher Art, können eine große Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt werden!

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

         
      Copyright © 2019 Feuerwehr Zuzenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
      Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.